Kein Basiskonto bei der biw

Seit Einführung des Zahlungskontengesetzes 2016 hat grundsätzlich jeder Verbraucher mit regelmäßigem Aufenthalt in der EU einen Anspruch auf ein Basiskonto. Zu den grundlegenden Funktionen eines Basiskontos als Zahlungskonto gehören neben der Möglichkeit zur Ausführung von Überweisungen und Lastschriften auch das Ein- und Auszahlen von Bargeld sowie das Zahlungskartengeschäft. Die von der biw angebotenen Konten sind ausnahmslos keine Zahlungskonten in diesem Sinne, denn es kann kein Bargeld eingezahlt oder abgehoben werden und es sind keine Zahlungskarten erhältlich. Die biw ist deshalb nicht verpflichtet, ein Basiskonto anzubieten.